Stiftungsbüro

zurück

Reinhard Greulich

Stiftungsreferent

"Dass Menschen sich für den Erhalt von Zeichen ihrer Kultur einsetzen, habe ich schon immer für sehr wichtig gehalten. Ich freue mich, in Zukunft noch stärker daran mitzuwirken", sagt Reinhard Greulich. - 1957 geboren, studierte er Evangelische Theologie in Göttingen und später Evangelische Theologie und Technik in Hannover für das Lehramt. Nach dem zweiten Staatsexamen 1982 arbeitete er unter anderem als Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Stephansstift in Hannover und als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit und Fundraiser für die Diakonie Himmelsthür in Hildesheim.


E-Mail: reinhard.greulich@ekd.de
Online Spenden
Ich möchte spenden!
Geförderte Kirchen
Geförderte Kirchen
Der Förderverein

Seine über 3.200 Mitglieder leisten einen bedeutenden Beitrag zur Förderung der Arbeit der KiBa und tragen so kontinuierlich zur Erhaltung gefährdeter Kirchen bei.

Fotowettbewerb
Fotowettbewerb

"Kirche(n) ins rechte Licht setzen" - Beim Fotowettbewerb 2017 der Stiftung KiBa und der Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank sind viele beeindruckende Aufnahmen entstanden.

Die Stiftung

Ziel der Stiftung KiBa ist es, möglichst viele Kirchen in Deutschland instand zu halten, so dass sie als Orte des Gebets und der Gemeinschaft, der Kultur und Geschichte von vielen Menschen erlebt und genutzt werden können.


EKD-Logo
Evangelische Kirche in Deutschland
Copyright ©2017 Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland Herrenhäuser Straße 12, 30419 Hannover, Tel: 0 511 - 27 96 333 | Fax: 05 11 - 27 96 334
Publikationsdatum dieser Seite: Samstag, 14. Oktober 2017 00:03