Förderungen

Unsere Kirchen sind nicht einfach nur Bauwerke: sie sind Gottesdienstorte, Gebetsstätten, Sehenswürdigkeiten, Dorfmittelpunkte, Heimatzeichen … für Gesellschaft und Kultur sind Kirchen unverzichtbar. Sie zu erhalten ist keine leichte Aufgabe. Sanierungen kosten meist viel Geld – wie kann eine kleine Gemeinde das stemmen?

Hier kommen wir als Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) ins Spiel. Seit mehr als zwanzig Jahren fördert die Stiftung Erhaltungsmaßnahmen an evangelischen Kirchen im gesamten Bundesgebiet. Das sind über 1400 Förderzusagen mit einem Volumen von mehr als 30 Millionen Euro!

Wo wir als Förderer aktiv sind

Ein Schwerpunkt der Fördertätigkeit liegt auf den Dorfkirchen der östlichen Bundesländer - aber natürlich ist die Stiftung auch im gesamten Bundesgebiet aktiv.