Impressum

Copyright © 
Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa)
Karoline Lehmann
Herrenhäuser Straße 12
30419 Hannover
Telefon: 0511 - 2796 - 333
Telefax: 0511 - 2796 - 334
Internet: http://www.stiftung-kiba.de/
E-Mail: kiba@ekd.de

Besuchen Sie uns auf facebook
www.facebook.com/Stiftung.KiBa

Konzeption, Design und Realisierung

Cybay New Media GmbH
Hohenzollernstraße 25
30161 Hannover
Telefon: 0511 / 924 940-0
Internet: http://www.cybay.de/
E-Mail: info@cybay.de

Das Copyright an Texten und Bildern liegt bei der Stiftung KiBa oder bei Dritten. Eine weitere Verwendung ist nicht, bzw. nur nach Rücksprache möglich.

Die Stiftung KiBa ist eine rechtsfähige kirchliche Stiftung im Sinne von § 20 des Niedersächsischen Stiftungsgesetzes.

Die Stiftungsaufsicht wird durch die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers ausgeübt.

Das Finanzamt Hannover-Nord hat die Stiftung als gemeinnützig anerkannt und sie von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit, zuletzt mit Freistellungsbescheid vom 24. Februar 2006, Steuernummer 25/207/25669. Sie ist berechtigt, für steuerliche Zwecke Zuwendungsbestätigungen auszustellen.

 

 

Online Spenden
Ich möchte spenden!
Geförderte Kirchen
Geförderte Kirchen
Der Förderverein

Seine über 3.200 Mitglieder leisten einen bedeutenden Beitrag zur Förderung der Arbeit der KiBa und tragen so kontinuierlich zur Erhaltung gefährdeter Kirchen bei.

Fotowettbewerb
Fotowettbewerb

"Kirche(n) ins rechte Licht setzen" - Beim Fotowettbewerb 2017 der Stiftung KiBa und der Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank sind viele beeindruckende Aufnahmen entstanden.

Die Stiftung

Ziel der Stiftung KiBa ist es, möglichst viele Kirchen in Deutschland instand zu halten, so dass sie als Orte des Gebets und der Gemeinschaft, der Kultur und Geschichte von vielen Menschen erlebt und genutzt werden können.


EKD-Logo
Evangelische Kirche in Deutschland
Copyright © 2017 Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland Herrenhäuser Straße 12, 30419 Hannover, Tel: 0 511 - 27 96 333 | Fax: 05 11 - 27 96 334
Publikationsdatum dieser Seite: 16.09.2017 00:00