Stiftskirche St. Cyriakus in Frose (Sachsen-Anhalt)
Stiftskirche St. Cyriakus in Frose (Sachsen-Anhalt)

Stiftskirche St. Cyriakus Frose

Kirche des Monats Dezember 2020

Kirchberg 1 | 06464 Stadt Seeland OT Frose | Sachsen-Anhalt

Das Grundgebäude der romanischen Anlage entstand in den Jahren 850-60. Die Stiftskirche ist dem heiligen Cyriakus, einem der 14 Nothelfer geweiht. Der heutige ab 1170 geschaffene Bau gliedert sich in Hauptschiff mit zwei Seitenschiffen, im Osten den Chor mit zwei Apsiden, im Westen das Mittelhaus und zwei Türme. Deren Bekrönung stammt aus der Zeit um 1250. Die neuromanische Ausstattung ist einheitlich und stammt von 1892.

Im Damenstift Frose, zu dem die Kirche einst gehörte, war Thomas Müntzer 1515/16 als Präfekt und Privatlehrer tätig.

auf der Landkarte anzeigen

Fotoimpressionen

Stiftskirche%20St.%20Cyriakus%20Frose

Stiftskirche St. Cyriakus Frose 

Stiftskirche%20St.%20Cyriakus%20Frose

Stiftskirche St. Cyriakus Frose 

Stiftskirche%20St.%20Cyriakus%20Frose

Stiftskirche St. Cyriakus Frose 

Stiftskirche%20St.%20Cyriakus%20Frose

Stiftskirche St. Cyriakus Frose 

Stiftskirche%20St.%20Cyriakus%20Frose

Stiftskirche St. Cyriakus Frose 

Stiftskirche%20St.%20Cyriakus%20Frose

Stiftskirche St. Cyriakus Frose 

Stiftskirche%20St.%20Cyriakus%20Frose

Stiftskirche St. Cyriakus Frose 

Stiftskirche%20St.%20Cyriakus%20Frose

Stiftskirche St. Cyriakus Frose 

Stiftskirche%20St.%20Cyriakus%20Frose

Stiftskirche St. Cyriakus Frose