Dorfkirche Ranzin im Kreis Vorpommern-Greifswald
Dorfkirche Ranzin im Kreis Vorpommern-Greifswald

Dorfkirche Ranzin

Kirche des Monats Juni 2020

Dorfstraße | 17495 Züssow | Mecklenburg-Vorpommern

Der einschiffige, rechteckiger Bau aus Feldstein mit geradem Chorschluss wurde im 13. Jh. als wehrhafte Dorfkirche erbaut. Der Turmaufsatz mit achtseitigem, kupferbeschlagenem Spitzhelm ist von 1861. Chor und Kirchraum sind weiß verputzt und haben ein Kreuzrippengewölbe. In Wandnischen sind Malereien vom Anfang des 14. Jh. zu sehen. Zur einfachen Ausstattung gehört eine Brüstungsorgel. Grabplatten mit Wappen der Familie Horn von 1315, 1357 und 1407 gehören zu den ältesten in Vorpommern.

Beim Ort liegt ein bronzezeitliches Hügelgrab.

auf der Landkarte anzeigen

Fotoimpressionen

Dorfkirche%20Z%C3%BCssow-Zarnekow-Ranzin%20Ranzin

Dorfkirche Züssow-Zarnekow-Ranzin Ranzin 

Dorfkirche%20Z%C3%BCssow-Zarnekow-Ranzin%20Ranzin

Dorfkirche Züssow-Zarnekow-Ranzin Ranzin 

Dorfkirche%20Z%C3%BCssow-Zarnekow-Ranzin%20Ranzin

Dorfkirche Züssow-Zarnekow-Ranzin Ranzin 

Dorfkirche%20Z%C3%BCssow-Zarnekow-Ranzin%20Ranzin

Dorfkirche Züssow-Zarnekow-Ranzin Ranzin 

Dorfkirche%20Z%C3%BCssow-Zarnekow-Ranzin%20Ranzin

Dorfkirche Züssow-Zarnekow-Ranzin Ranzin