Dorfkirche Wassersuppe (Kreis Havelland)
Dorfkirche Wassersuppe (Kreis Havelland)

Dorfkirche Wassersuppe

Kirche des Monats März 2018

Dorfstr. 17 | 14715 Seeblick OT Wassersuppe | Brandenburg

Die Dorfkirche wurde 1756 als Fachwerkbau ausgeführt. Im 19. Jh. baute man mit Ziegeln aus und um. Lediglich der Turm blieb in ursprünglich erhalten; er beherbergt eine Glocke von 1350. Im flachgedeckten Innern - ausgezeichnet durch ländliche Barockverzierung - findet sich ein Kanzelaltar von 1703, der Kanzelkorb geht auf das frühe 15. Jh. zurück. Auf der Empore steht eine Hollenbach-Orgel von 1895.

Mit seinem skurrilen Ortsnamen ist das Dorf in guter Gesellschaft: Kotzen und Ohnewitz liegen unweit.

Dorfkirche%20Wassersuppe

Dorfkirche Wassersuppe 

Dorfkirche%20Wassersuppe

Dorfkirche Wassersuppe 

Dorfkirche%20Wassersuppe

Dorfkirche Wassersuppe 

Dorfkirche%20Wassersuppe

Dorfkirche Wassersuppe 

Dorfkirche%20Wassersuppe

Dorfkirche Wassersuppe 

Dorfkirche%20Wassersuppe

Dorfkirche Wassersuppe 

Dorfkirche%20Wassersuppe

Dorfkirche Wassersuppe 

Dorfkirche%20Wassersuppe

Dorfkirche Wassersuppe