St. Johannis zu Würzburg ist umgangssprachlich die
St. Johannis zu Würzburg ist umgangssprachlich die "Batman"-Kirche

Stadtkirche St. Johannis Würzburg

Kirche des Monats Mai 2021

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Kirche des Jahres! Die Abstimmung ist geschlossen - wir zählen die Stimmen aus veröffentlichen die Ergebnisse in Kürze;. Bitte haben Sie noch etwas Geduld...

Wenn Sie am Gewinnspiel teilgenommen haben, drücken wir Ihnen natürlich die Daumen :-)

Rennweger Ring 1 | 97070 Würzburg | Bayern

Die Pfarrkirche St. Johannis wurde 1895 in neugotischem Stil errichtet, am 16. März 1945 wurde sie bei der Bombardierung Würzburgs zerstört und 1958 neu gebaut. Der Münchener Architekt Reinhard Riemerschmid gestaltete St. Johannis mit zwei schlanken Pyramidentürmen als Doppelturmfassade. Im Inneren stützen sieben Stahlbetonträger das Satteldach und verleihen der Kirche ein zeltartiges Aussehen. Zentrales Element ist die überlebensgroße Lindenholzskulptur „Christus als Weltenrichter“ von Helmut Ammann, die über dem Altar hängt.

Aufgrund der charakteristischen Türme wird St. Johannis im Würzburger Volksmund auch „Batman-Kirche“ genannt.

Fotoimpressionen

Stadtkirche St. Johannis Würzburg

Stadtkirche St. Johannis Würzburg 

Stadtkirche St. Johannis Würzburg

Stadtkirche St. Johannis Würzburg 

Stadtkirche St. Johannis Würzburg

Stadtkirche St. Johannis Würzburg 

Stadtkirche St. Johannis Würzburg

Stadtkirche St. Johannis Würzburg 

Stadtkirche St. Johannis Würzburg

Stadtkirche St. Johannis Würzburg 

Stadtkirche St. Johannis Würzburg

Stadtkirche St. Johannis Würzburg 

Stadtkirche St. Johannis Würzburg

Stadtkirche St. Johannis Würzburg 

Stadtkirche St. Johannis Würzburg

Stadtkirche St. Johannis Würzburg 

Stadtkirche St. Johannis Würzburg

Stadtkirche St. Johannis Würzburg 

Stadtkirche St. Johannis Würzburg

Stadtkirche St. Johannis Würzburg 

Stadtkirche St. Johannis Würzburg

Stadtkirche St. Johannis Würzburg