Dr. Ulrike Wendland

Landeskonservatorin des Landes Sachsen-Anhalt

  • Jahrgang 1960
  • Gymnasium und Studium der Kunstgeschichte in Hamburg
  • Aufbaustudium Denkmalpflege in Bamberg
  • Volontariat am Hamburger Denkmalschutzamt
  • Postdoktorandin im Graduiertenkolleg Kunstwissenschaft - Bauforschung - Denkmalpflege an der TU Berlin
  • Hochschulassistentin am Fachgebiet Denkmalpflege im Institut für Stadt- und Regionalplanung der TU Berlin
  • Oberassistentin am Institut für Denkmalpflege der ETH Zürich
  • ab 2002 Landeskonservatorin des Saarlandes
  • seit Oktober 2005 Landeskonservatorin von Sachsen-Anhalt