Dorfkirche Dautzschen

Dautzschen Dautzschen
Kirche Dorfkirche Dautzschen
Ort 04886 Großtreben-Zwethau OT Dautzschen, Dorfstraße 62
Homepage www.kirchenkreis-­wittenberg.de/kirchenkreis/pfarrstellen/annaburg-­kloeden-­prettin-­II/dautzschen-­grosstreben/
Landkreis Nordsachsen
Bundesland Sachsen
Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Förderjahr(e) 2011
Beschreibung

Der romanische Saalbau dieser Dorfkirche stammt aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts und verbindet sich mit einem Westturm, einem Langhaus, Chor und der Apsis. Der Turm und Teile des Langhauses wurde aus Raseneisenstein (Brauneisenstein) gesetzt, wenngleich man Bereiche des Kirchenschiffes, des Chores und der Apsis mit Backsteinen errichtete. Ende des 15. Jahrhunderts wurde der Turm um ein Stockwerk mit Lanzettfenstern (Sonderform des Spitzbogenfensters) erhöht. Während des Dreißigjährigen Krieges kam es zu schweren Beschädigungen am Kirchenbau. In der Folgezeit erfuhr die Dorfkirche zu Dautzschen mehrfache Erneuerungen und um 1777 wurde im Zusammenhang mit der Erneuerung des Turmobergeschosses eine Fachwerkkonstruktion mit Haube und Laterne errichtet.

Karte auf der Landkarte anzeigen

Weitere Kirchen in der Nähe

Mehr entdecken!