Alle geförderten Kirchen

Plau am See

St. Marien Plau am See St. Marien Plau am See St. Marien Plau am See St. Marien Plau am See St. Marien Plau am See St. Marien Plau am See
Kirche St. Marien
Ort 19395 Plau am See, Kirchplatz
Landkreis Parchim
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landeskirche Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche)
Förderjahr(e) 2016, 2012, 2009, 2007
Baumaßnahmen 2016: Restaurierung des Chorraums
bis 2012: Im Zuge einer mehrjährigen Sanierung erfolgt die Instandsetzung des Turmes mit Reparatur des Dachstuhls und Neueindeckung sowie Fassadeninstandsetzung und Herrichten der Glockenstube.
Beschreibung Die Kirche St. Marien befindet sich im Ortszentrum von Plau am See. Die Hallenkirche ist in einem Übergangsstil zwischen Romanik und Gotik nahezu vollständig aus Backstein erbaut. Der Turm beherbergt drei Bronzeglocken von 1522, 1700 und 1963. Ende des 19 Jh. wurde der Chor abgerissen und zeittypisch erneuert und die neugotische Innenausstattung, die fast vollständig erhalten ist, angebracht.

Der Plauer Musiksommer bietet alljährlich Kulturgenuss auf hohem Niveau.
Karte auf der Landkarte anzeigen