Dorfkirche Flurstedt

Dorfkirche Flurstedt Dorfkirche Flurstedt Dorfkirche Flurstedt Dorfkirche Flurstedt Dorfkirche Flurstedt Dorfkirche Flurstedt Dorfkirche Flurstedt Dorfkirche Flurstedt Dorfkirche Flurstedt Dorfkirche Flurstedt
Kirche Dorfkirche Flurstedt
Ort 99510 Flurstedt, Dorfstraße
Landkreis Weimarer Land
Bundesland Thüringen
Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Förderjahr(e) 2020, 2012
Beschreibung

Der Zeitgenosse und Vertraute Johann Wolfgang von Goethes, Freiherr Carl Friedrich Ernst von Lyncker war Eigentümer des Rittergutes in Flurstedt. Auf sein Betreiben hin wurde die schmucke Barockkirche ab 1795 erbaut, klein zwar, aber mit reicher Ausstattung. Der oktogonale Turmaufsatz mit schlankem Spitzhelm ist weithin sichtbar. Den Kanzelaltar in Barockmanier schmücken die Plastiken Glaube, Liebe, Hoffnung und Demut des Weimarer Hofbildhauers Martin Klauer.

In den 1990er Jahren akut einsturzgefährdet, ist der Bau heute ein Kleinod.

Karte auf der Landkarte anzeigen

Weitere Kirchen in der Nähe

Mehr entdecken!