Schlosskirche St. Jacobi Osterode

Schlosskirche St. Jacobi Osterode Schlosskirche St. Jacobi Osterode Schlosskirche St. Jacobi Osterode Schlosskirche St. Jacobi Osterode Schlosskirche St. Jacobi Osterode Schlosskirche St. Jacobi Osterode Schlosskirche St. Jacobi Osterode
Kirche Schlosskirche St. Jacobi Osterode
Ort 37520 Osterode, Schloßplatz 2
Homepage stjacobi-­osterode.wir-­e.de/aktuelles
Landkreis Osterode
Bundesland Niedersachsen
Landeskirche Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers
Förderjahr(e) 2014
Beschreibung

Die Schlosskirche ist das älteste Gotteshaus der Stadt. Das Gotteshaus ist St.Jacobus d. Ä., dem Schutzpatron der Wanderer, geweiht. Zunächst entstand um 1050 eine Marktkapelle, von der noch romanische Baureste vorhanden sind. Später wurde neben der Kapelle das Zisterzienserinnenkloster St. Mariae et Jacobi gegründet. Die erste urkundliche Erwähnung der Kirche erfolgte am 01. Mai 1217. Mitte des 18. Jh. wurde die Kirche in barockem Stil umgebaut.

In Osterode nimmt der „Harzer-Hexen-Stieg“, ein knapp 100 km langer Wanderweg durch den Harz über den Brocken bis nach Thale führt, seinen Anfang.

Karte auf der Landkarte anzeigen

Weitere Kirchen in der Nähe

Mehr entdecken!