Evangelische Pfarrkirche St. Nicolai Neuwegersleben

Evangelische Pfarrkirche St. Nicolai Neuwegersleben Evangelische Pfarrkirche St. Nicolai Neuwegersleben Evangelische Pfarrkirche St. Nicolai Neuwegersleben Evangelische Pfarrkirche St. Nicolai Neuwegersleben Evangelische Pfarrkirche St. Nicolai Neuwegersleben Evangelische Pfarrkirche St. Nicolai Neuwegersleben Evangelische Pfarrkirche St. Nicolai Neuwegersleben
Kirche Evangelische Pfarrkirche St. Nicolai Neuwegersleben
Ort 39387 Am Großen Bruch OT Neuwegersleben, Neue Str.
Landkreis Börde
Bundesland Sachsen-Anhalt
Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Förderjahr(e) 2014
Beschreibung

St. Nicolai wurde am 26. April 1914 eingeweiht. Es ist ein Bauwerk im neugotischen Stil mit offenem Natursteinmauerwerk. Die Hallenkirche steht in der Dorfmitte und der markante, von einem Satteldach abgeschlossene Kirchturm mit Turmuhr ist eine weithin sichtbare Landmarke. Im Inneren befindet sich eine von Ernst Röver gebaute Orgel. Die schönen Chorfenster mit figürlichen Darstellungen stammen von der Firma Ferdinand Müller aus Quedlinburg.

Am Ort ist die Station Nr. 18 des „Preußischen optischen Telegrafen“ von 1832 zu sehen, einer 550 km langen Datenautobahn von Berlin in die Rheinprovinz.

Karte auf der Landkarte anzeigen

Weitere Kirchen in der Nähe

Mehr entdecken!