St. Stephanus Lutherstadt Eisleben OT Polleben

St. Stephanus Polleben St. Stephanus Polleben St. Stephanus Polleben St. Stephanus Polleben St. Stephanus Polleben St. Stephanus Polleben
Kirche St. Stephanus
Ort 06295 Lutherstadt Eisleben OT Polleben, Rampe 1
Homepage www.kirchenkreis-eisleben-soemmerda.de
Landkreis Mansfeld-Südharz
Bundesland Sachsen-Anhalt
Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Förderjahr(e) 2020, 2012, 2010, 2008
Beschreibung Erstmalig wurde Polleben 1150 als „Panleve“ urkundlich erwähnt. Um 1400 hatte das Dorf noch vier, heute wüstgefallene Kirchen. Die neugotische St.-Stephanus-Kirche von 1900 löste einen Vorgängerbau von 840 ab. Der 52 m hohe Turm mit spitzem Helm und vier Filialtürmchen ist weithin sichtbar. Der Altar und das Chorgestühl sind von 1900/01. Der ursprüngliche Flügelaltar der Kirche ist heute in der St.-Sebastian-Bischofskirche in Magdeburg.

Von Polleben aus sind die drei „Pyramiden des Mansfelder Landes“, Abraumhalden des Bergbaus, zu sehen.
Karte auf der Landkarte anzeigen

Weitere Kirchen in der Nähe

Mehr entdecken!