Dorfkirche Weidenhain

Dorfkirche Weidenhain
Kirche Dorfkirche Weidenhain
Ort 04860 Dreiheide OT Weidenhain, Schulstr.
Homepage kirche.torgau-­druck-­digital.de/kirchenkreis/kirchenamt/10-­pfarrbereiche/46-­sueptitz.html
Landkreis Nordsachsen
Bundesland Sachsen
Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Förderjahr(e) 2013
Beschreibung

Die spätromanische Kirche Weidenhain ist eine dreischiffige Pfeilerbasilika und wurde zwischen 1200 und 1250 gebaut. Der Baukörper aus verputztem Feldsteinmauerwerk wurde durch die Zeitläufte hindurch nur wenig verändert, sodass hier die typische Bauweise der Zeit an einem authentischen Sakralbau studiert werden kann. Bemerkenswert das großflächige Fresko in der Apsis aus dem 13. Jh. Es stellt Christus in der Mandorla umgeben von den zwölf Aposteln dar.

Im Wald von Weidenhain steht die geheimnisvolle „Bärensäule“. Ob sie einst Denkmal oder Grenzstein war, liegt im Dunkel der Geschichte.

Karte auf der Landkarte anzeigen

Weitere Kirchen in der Nähe

Mehr entdecken!