Alle geförderten Kirchen

Gemünd

Dorfkirche Gemnd Dorfkirche Gemnd Dorfkirche Gemnd Dorfkirche Gemnd
Kirche Dorfkirche Gemünd
Ort 53937 Schleiden OT Gemünd, Alte Bahnhofstr. 5
Landkreis Euskirchen
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Landeskirche Evangelische Kirche im Rheinland
Förderjahr(e) 2014
Baumaßnahmen 2014: Dach- und Schwammsanierung des Kirchenschiffes, Dekontamination von Holzschutzmitteln
Beschreibung 1753 wurde die lutherische Kirche direkt am Steilufer der durch Gemünd fließenden Urft gebaut. Einen Kirchturm erhielt sie erst 1851 und folgte damit dem von Schinkel inspirierten Konzept der „Normalkirchen“ für Preußen. Die barocke Dachkonstruktion von 1753 ist als sogenannter „Liegender Dachstuhl“ aus Eichenholz über dem Tonnengewölbe ausgeführt worden. Das eicherne Gestühl aus der Bauzeit zeigt schlichtes Rokokorankwerk. An der Turmseite befanden sich die Kanzel und der Altartisch, ihnen gegenüber die Orgelempore mit der Orgel.

In Gemünd mündet die Olef in die Urft; daher der Ortsname.
Karte auf der Landkarte anzeigen