Dorfkirche Podewall

Dorfkirche Podewall Dorfkirche Podewall Dorfkirche Podewall Dorfkirche Podewall Dorfkirche Podewall Dorfkirche Podewall Dorfkirche Podewall Dorfkirche Podewall
Kirche Dorfkirche Podewall
Ort 17039 Trollenhagen OT Podewall, Dorfstr.
Homepage www.kirche-­mv.de/Staven.792.0.html
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landeskirche Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche)
Förderjahr(e) 2016
Beschreibung

Der Name des Ortes Podewall variierte in der Vergangenheit mehrfach: Podulin, Podulinov, Podewal, Putwall und Pudewale. Die Bedeutung des slawischen Namens ist wohl ?Ort am Tal?. Die erste Dorfkirche brannte im Dreißigjährigen Krieg ab. Bereits 1661 wird anlässlich einer Visitation eine neu errichtete zweite Kirche erwähnt, ein Fachwerkbau mit Lehmwänden unter einem Strohdach. Die heutige dritte Kirche wurde Anfang des 19. Jhd. von Gutsherr Hoth gebaut und am 7. November 1819 eingeweiht. Es handelt sich um eine Eichenholz-Fachwerk-Kirche mit einem Mansardendach.

Karte auf der Landkarte anzeigen

Weitere Kirchen in der Nähe

Mehr entdecken!