Dorfkirche St. Petri Hohenerxleben

Dorfkirche St. Petri Hohenerxleben Dorfkirche St. Petri Hohenerxleben Dorfkirche St. Petri Hohenerxleben Dorfkirche St. Petri Hohenerxleben Dorfkirche St. Petri Hohenerxleben Dorfkirche St. Petri Hohenerxleben
Kirche Dorfkirche St. Petri Hohenerxleben
Ort 39443 Staßfurt, Bodestraße
Landkreis Salzlandkreis
Bundesland Sachsen-Anhalt
Landeskirche Evangelische Landeskirche Anhalts
Förderjahr(e) 2021
Beschreibung

St. Petri zu Hohenerxleben ist ein schlichter Rechteckbau von 1802, der quadratische Westturm wurde bereits 1718 errichtet. Der Innenraum ist flachgedeckt und besitzt eine dreiseitige Empore mit Patronatsloge im Süden. Das sechseckige Taufe mit Engelsfiguren und szenischen Reliefs stammt aus dem 17. Jhd. Bemerkenswert sind die Grabsteine der Catharina von Krosigk (+1620) und ihrem Gemahl Gebhard Friedrich von Krosigk (+1630).

1522 machte Lorenz von Krosigk den Ort zum Stammsitz der Familie und errichtete Schloss Hohenerxleben, das bis 1946 im Besitz der Familie war.

Karte auf der Landkarte anzeigen

Weitere Kirchen in der Nähe

Mehr entdecken!