St. Thomas Tribsees

St. Thomas Tribsees St. Thomas Tribsees St. Thomas Tribsees St. Thomas Tribsees St. Thomas Tribsees St. Thomas Tribsees St. Thomas Tribsees St. Thomas Tribsees St. Thomas Tribsees St. Thomas Tribsees St. Thomas Tribsees St. Thomas Tribsees St. Thomas Tribsees
Kirche St. Thomas Tribsees
Ort 18465 Tribsees, Kirchplatz
Homepage kirche-­tribsees.de
Landkreis Vorpommern-Rügen
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Landeskirche Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche)
Förderjahr(e) 2022, 2019, 2018, 2016
Beschreibung

Die Kirche ist ein Zeugnis norddeutscher Backsteingotik und nach Thomas Becket, dem Erzbischof von Canterbury, benannt. Vom Vorgängerbau stammt der spätromanische Turm. Der jetzige Bau stammt zu größten Teilen aus der ersten Hälfte des 15. Jh. Nach einem Brand wurde er bis 1735 wieder aufgebaut und 1861-69 neugotisch umgestaltet. Die wertvolle Ausstattung enthält u. a. eine Buchholz-Orgel von 1831.

Die Thomaskirche liegt am Ostseezweig Via baltica des Jakobswegs.

Karte auf der Landkarte anzeigen

Weitere Kirchen in der Nähe

Mehr entdecken!