Dorfkirche Riethgen im thüringischen Sömmerda
Dorfkirche Riethgen im thüringischen Sömmerda

Kirche mit Kindern

Die Dorfkirche Riethgen ist Treffpunkt für die Jüngsten

Auch in der Corona-Pandemie finden die Angebote der Kirchengemeinde im Kreis Sömmerda (Thüringen) statt: die Kinder aus den umliegenden Dörfern können sich treffen und gemeinsam etwas unternehmen – ein wunderbarer Ausgleich zum Online-Unterricht.

„Eine absolut einmalige Sache“, freut sich Sarah Scheer, die in der Gemeinde ein Praktikum ableistet. Denn zu den wöchentlichen Treffen kommen nicht nur getaufte Kinder, sondern auch solche, die aus kirchenfernen Familien stammen und die hier die christliche Glaubensgemeinschaft entdecken können. Selbstverständlich gibt es ein durchdachtes Hygienekonzept, berichtet Scheer, überdies findet sehr viel im Freien statt. Wie das in der kalten Jahreszeit weitergehen kann, ist noch offen.

Man bemerkt die Aktivitäten der Kinder überall in der Kirche. Neben der üblichen Dekoration mit Kerzen und Blumen findet sich allerlei Selbstgebasteltes, das die Kinder mit viel Liebe gestaltet haben. Eine Sammlung von Ideen zu Schöpfung, die die Kinder zusammengetragen haben, lädt zum Nachdenken ein.

Von%20dern%20Kindern%20gestaltete%20Dekoration%20f%C3%BCr%20die%20Kirche

Von dern Kindern gestaltete Dekoration für die Kirche 

Gedanken%20zum%20Tag%20der%20Sch%C3%B6pfung

Gedanken zum Tag der Schöpfung 

Jede%20Woche%20treffen%20sich%20die%20Kinder%20in%20der%20Kirche

Jede Woche treffen sich die Kinder in der Kirche 

Mit%20der%20Kirche%20verwachsen%3A%20das%20Ger%C3%BCst%20sch%C3%BCtzt%20vor%20eventuell%20herabfallenden%20Teilen%20der%20Stuckdecke

Mit der Kirche verwachsen: das Gerüst schützt vor eventuell herabfallenden Teilen der Stuckdecke 

Die%20Decke%20soll%20restauriert%20werden%20-%20bestimmt%20birgt%20sie%20noch%20so%20manches%20Geheimnis

Die Decke soll restauriert werden - bestimmt birgt sie noch so manches Geheimnis 

2015%20bekam%20die%20Dorfkirche%20in%20einer%20spektakul%C3%A4ren%20Aktion%20eine%20neue%20Kirchturmspitze

2015 bekam die Dorfkirche in einer spektakulären Aktion eine neue Kirchturmspitze 

Und nachdenklich machen kann einen diese besondere Kirche in Riethgen durchaus: den Innenraum dominiert seit Jahrzehnten ein Holzgerüst mit Bohlendecke. „Das scheint schon richtig mit der Kirche verwachsen zu sein“, sagt Scheer, „aber es ist wichtig für die Sicherheit der Besucher.“ Die eigentlich wunderschöne und künstlerisch hochwertige Stuckdecke über dem Kirchenschiff ist stark beschädigt und es könnten Teile herunterfallen. Seit Jahren ist Gemeinde in dem 240-Seelen-Dorf bemüht, Gelder für die Restaurierung zu beschaffen. 2018 hat die Stiftung KiBa mit 15.000 Euro gefördert, aber das ist nur ein Teil, weitere Unterstützer werden dringend gesucht, um die Kirche als Mittelpunkt des Dorfes zu erhalten.

Für die Kinder ist die Kirche der natürliche Treffpunkt, so wie es seit Generationen war. Die Kirche gehört wie selbstverständlich ins Dorf, findet man in Riethgen. So war es immer und so soll es auch in Zukunft bleiben.

Mit einer Spende können Sie die Gemeinde direkt unterstützen: Ihre Gabe geht über die Stiftung KiBa ohne Abzug Kirche in Riethgen.