St. Johannes Schönewerda

St. Johannes Schönewerda St. Johannes Schönewerda St. Johannes Schönewerda St. Johannes Schönewerda St. Johannes Schönewerda St. Johannes Schönewerda St. Johannes Schönewerda
Kirche St. Johannes Schönewerda
Ort 06556 Schönewerda, Schönewerda
Homepage www.kirchenkreis-­eisleben-­soemmerda.de/kirchenkreis/pfarrbereich-­rossleben/schoenewerda/
Landkreis Kyffhäuserkreis
Bundesland Thüringen
Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Förderjahr(e) 2022, 2011, 2010
Beschreibung

Die aus Natursteinen erbaute Sankt Johannes Kirche besteht aus einem in seiner Grundlage spätgotischen mehreckigen Chor mit nördlichem Sakristeianbau und dem sich westlich anschließenden spätbarocken Langhaus. Im westlichen Bereich befindet sich der Kirchturm auf quadratischem Grundriss mit verschieferter Haube, Laterne und kleiner Nadelspitze und zwei Glocken. Das von einer spätbarocken Stuckdecke überdeckte Innere des Kirchenschiffes zeigt eine schlichte Raumfassung und Ausstattung mit einer zweigeschossigen Empore, die teils dem späten 18. Jahrhundert und teils dem frühem 19. Jahrhundert zuzuordnen ist. Der Einbau der Orgel dürfte in der Zeit um 1810 – 1850 erfolgt sein. Insbesondere die Altarsituation mit einem Kanzelaltar und der auf dem Weg dorthin befindlichen Taufe sollen an dieser Stelle besonders hervorgehoben werden.

Karte auf der Landkarte anzeigen

Weitere Kirchen in der Nähe

Mehr entdecken!