Dorfkirche Jeserig (Brandenburg)
Dorfkirche Jeserig (Brandenburg)

„Mit Freude und Dankbarkeit“

Turmsanierung der Dorfkirche Jeserig abgeschlossen

Zwei Kirchen gehören zur Gemeinde Niederwerbig-Jeserig im brandenburgischen Kreis Potsdam-Mittelmark: das Gotteshaus im Ortsteil Jeserig ist eine „KiBa-Kirche“, im vergangenen Jahr hat die Stiftung die Sanierung von Turm und Fassade gefördert. Mit Erfolg.

Jetzt fehlen nur noch die Fenster an Nord- und Südseite der spätgotischen Dorfkirche. Um 1400 wurde der schmucke Bau aus Feldsteinen errichtet. Das Holz der Fenster ist stark geschädigt, Sprossen sind aufgequollen, Kittfugen zerstört. Einige Glasscheiben sind lose und mit Rissen durchzogen. Aber dieser Zustand wird schon bald der Vergangenheit angehören, der Tischlermeister hat die Arbeiten für den kommenden Februar fest eingeplant, berichtet Andrea Molkenthin. Sie ist Baupflegerin im Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg und hat die Sanierungsmaßnahmen in Jeserig begleitet.

Fertiggestellt ist nun die Turmsanierung, hier hatte vor allem die starke Schädigung der Fachwerkhölzer Sorge bereitet. Steine waren locker geworden und drohten abzustürzen. Eine Bretterverkleidung als Stulpschalung dient daher als Sicherung. Der Glockenstuhl dagegen sieht gut aus, beschreibt ein Gutachten. Nicht ganz unwichtig: die Konstruktion muss immerhin eine Bronzeglocke von 1623 mit stolzen 600kg Gewicht tragen.

Im Rahmen der Sanierung wurden viele Gespräche mit den Denkmalschutzvertretern geführt, schließlich ist die Dorfkirche in der Denkmalliste des Landes Brandenburg aufgeführt. Im Frühjahr, so Molkenthin, sollen dann alle geplanten Maßnahmen fertig werden. 65.000 Euro sind dafür veranschlagt, 10.000 Euro kommen von der Stiftung KiBa.

Dorfkirche Jeserig (Potsdam-Mittelmark / Brandenburg)

Dorfkirche Jeserig (Potsdam-Mittelmark / Brandenburg) 

Dorfkirche Jeserig (Potsdam-Mittelmark / Brandenburg)

Dorfkirche Jeserig (Potsdam-Mittelmark / Brandenburg) 

Dorfkirche Jeserig (Potsdam-Mittelmark / Brandenburg)

Dorfkirche Jeserig (Potsdam-Mittelmark / Brandenburg) 

Dorfkirche Jeserig (Potsdam-Mittelmark / Brandenburg)

Dorfkirche Jeserig (Potsdam-Mittelmark / Brandenburg) 

Dorfkirche Jeserig (Potsdam-Mittelmark / Brandenburg)

Dorfkirche Jeserig (Potsdam-Mittelmark / Brandenburg) 

Die Kirche ist kultureller und spiritueller Mittelpunkt des Dorfes, fast 40% der hier lebenden Menschen sind Kirchenmitglieder. Und sie engagieren sich aktiv für ihre Gemeinde, übernehmen kleinere Arbeiten und sammeln erfolgreich Gelder für die Erhaltung der Kirche. So konnte 2000 die Orgel mit dank der großen Spendenbereitschaft erfolgreich saniert werden. Dass die derzeitigen Arbeiten so gut wie abgeschlossen sind, erfüllt die Gemeinde mit Freude und Dankbarkeit.

Jeserig ist eine Kirche, die wunderbar zu ihrem Dorf passt. Sie ist offen, lädt ein zur stillen Einkehr und vermittelt den Menschen, die sie aufsuchen, Sicherheit und Geborgenheit. Regelmäßig werden hier Gottesdienste und Andachten gefeiert. Auch für kulturelle Veranstaltungen wird die Kirche gerne genutzt. Über die Initiative „Musikschulen öffnen Kirchen“ sind Musikschüler zu Gast und es finden Konzerte, Lesungen oder das Adventssingen statt.