St. Georg Lutherstadt Eisleben-Helfta

St. Georg Helfta St. Georg Helfta St. Georg Helfta St. Georg Helfta St. Georg Helfta St. Georg Helfta
Kirche St. Georg Lutherstadt Eisleben-Helfta
Ort 6295 Lutherstadt Eisleben OT Helfta, Kirchplatz
Landkreis Mansfeld-Südharz
Bundesland Sachsen-Anhalt
Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Beschreibung

St. Georg zu Helfta liegt im eingefriedeten Friedhof auf einem Hang und wurde als spätgotischer Saalbau mit vierseitigem Ostschluss aus Bruchstein mit Eckquadern errichtet. 1580 wurde an der Nordseite des Chores über der kreuzgratgewölbten Sakristei ein quadratischer Turm aus Bruchstein aufgesetzt – der massive Turmaufsatz in Oktagonform und welscher Haube ist eine bauhistorische Besonderheit. Bedeutend ist auch die Ausstattung: der Schnitzaltar um 1500, die hölzerne Kanzel um 1600 und die frühe pneumatisch gesteuerte Orgel der Firma Rühle.

Karte » auf der Landkarte anzeigen

Unsere Förderung

2021

Statisch-konstruktive Sicherung am Turmmauerwerk
gefördert mit 15.000 Euro (Drittmittelförderung 15.000 Euro Gertrud Müller)

  1. Mauerwerksaustausch im unteren Bereich der Außenschale
  2. Rückverankerung der neuen Außenschale mit Bindersteinen und Edelstahl
  3. Abschnittsweiser Rückbau der Notsicherung

Weitere Kirchen in der Nähe von Lutherstadt Eisleben-Helfta

Mehr entdecken!